Khorasan-Vollkornmehl, regional angebaut und vermahlen in Südhessen, #Urgetreide #Kamut

3,99 

Khorasan-Vollkornmehl

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Khorasan-Vollkorn-Mehl aus Südhessen

Die Urgetreidesorte Khorasan stammt vermutlich aus dem gleichnamigen Gebiet im heutigen Iran und Afghanistan. Es handelt sich um eine Kreuzung aus Hart-und Weichweizen (Triticum turgidum × polonicum). Neben Emmer und Einkorn ist Khorasan eine der ältesten kultivierten Getreidesorten. Das Getreide ist äußerst wiederstandsfähig und robust. Geschmacklich zeichnet er sich durch eine leichte Süsse. Besonders gut zu Brot lässt es sich nicht zuletzt wegen seines sehr hohen Eiweißgehalts verarbeiten. Dieser liegt ca. 30-40% höher als bei modernen Weizensorten. Die ausgeprägten Klebereigenschaften machen es zum perfekten Mehl für alle Gebäcke, die eine offene Krume erfordern.

Weil es sich um ein robustes Urgetreide handelt, werden weder chemische Dünger, noch Herbizide oder Pestizide auf dem Feld angebaut. Vermahlen wird das Khorasan-Getreide von der Traditionsmühle “Herrnmühle” im Odenwald.

Wer nach Rezeptideen mit Khorsan / #Kamut sucht, wird im Sonderheft des BROT-Magazins “Backen mit Urgetreide” fündig. Bestellen können Sie es hier.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Packungsgröße

1 kg

Nährwertangaben in g/100g

Kalorien: 346 g
Eiweiß: 14,8 g
Fett: 2,4 g
Ballaststoffe: 8,9 g
Kohlenhydrate: 61,7 g

Allergene

Gluten

Hersteller

Hoflädchen Ochsenschläger, Rheinstraße 15, 68647 Biblis, Deutschland

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Khorasan-Vollkornmehl, regional angebaut und vermahlen in Südhessen, #Urgetreide #Kamut“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …