Champagnerroggen-Mehl, 1 kg oder 2.5 kg

4,19 9,19 

Champagnerroggen-Mehl, 1 oder 2.5 kg

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 10079 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Champagner-Roggen

hat fast nichts mit dem eleganten, leicht perlenden Schaumwein aus einer der bekanntesten Weinbauregionen Frankreichs zu tun. Diese Roggensorte wurde so benannt, weil sie erstmals in der Champagne gezüchtet wurde. Es handelt sich um eine alte Roggensorte, die aufgrund ihres ausgeprägten Hochwuchses von über 2 Metern für die moderne Getreidewirtschaft wenig geeignet ist: knicken die Halme bei starken Winden oder Regen sehr leicht um und das Getreide ist dann nicht mehr verwertbar. Somit führte der wirtschaftliche Aspekt beim Anbau dieser Roggensorte häufig dazu, dass diese Roggensorte fast ausgestorben ist. Inzwischen wird die Sorte aber wieder vereinzelt angebaut. Beispielsweise im Elsass, aber auch in der Region rund um um Drax-Mühle sowie im Odenwald. Dieser Champagnerroggen stammt aus der Mühle von Frau Drax.

Die Backeigenschaften und der Geschmack dieser Roggensorte sind ein Genuß für jeden Hobbybäcker und Brot-Enthusiasten. Er ist für mich persönlich die köstlichste, aromatischste Roggensorte. Seit über einem Jahr füttere ich damit meinen Roggensauerteig, der meine Roggenbrote damit wunderbar lockert. Mein Champagnerroggen-Sauerteig verleiht meinen Broten eine harmonisch- und zugleich elegante Aromatik, leicht nach dunklem Karamell, aber auch ein wenig erdig und manchmal sogar blumig-süß. Die Farbe der Brote ist dunkel karamellig.

Champagnerroggen darf in meinem Brotmehlregal niemals ausgehen – meinen Nachschub bekomme ich von der DRAX-Mühle.

Hier finden Sie meine Rezepte mit Champagner-Roggen.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Packungsgröße

1 kg, 2,5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Champagnerroggen-Mehl, 1 kg oder 2.5 kg“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …